Die Flötistin Anne Horstmann präsentiert Literatur und Erzählungen in Verbindung mit Musik. Die Musikerin stimmt in ihren rund einstündigen Programmen ausgewählte Texte und Musik aus verschiedenen Epochen feinsinnig aufeinander ab.

Die Themenvielfalt reicht von Heiterem über Besinnliches und Weihnachtliches bis hin zu chinesischen Krimis und Märchen.

Weiter zum Programm „Oh làlà, la France!"

 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Das Tracking durch Google Analytics können Sie in unseren Datenschutzhinweisen blockieren.
Datenschutzerklärung einsehen... Einverstanden!